Ein Angebot von Grüne Sachwerte e.K.

 

Zukunftsenergie Deutschland 4 - Solar & BHKW

Zukunftsenergie Deutschland 4 - Solaranlage Dortmund
Zukunftsenergie Deutschland 4 - Die Aufdach-Solaranlage Dortmund ist das erste Investitionsobjekt der Beteiligung

Der Zukunftsenergie Deutschland 4 ist eine Vermögensanlage zur Investition in Solaranlagen und Blockheizkraftwerke. Alle Projekte befinden sich dabei im Inland und werden erst nach gutachterlicher Prüfung schlüsselfertig erworben. Das finale Portfolio soll sich aus rund 70% Photovoltaik und 30% BHKW zusammensetzen.

  • Laufzeit: 9 Jahre (geplant bis Ende 2025)
  • Gesamtausschüttungen Prognose*: 162% (inkl. Rückzahlung der Einlage, vor Steuern)
    Hinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
  • Mindestzeichnung: 20.000 Euro zzgl. 5% Agio
  • Emissionsvolumen: 57,5 Mio. Euro 
  • Eigenkapital: 20 Mio. Euro
  • Keine Nachschusspflicht
  • Einkünfte aus Gewerbe
  • Hafteinlage: 1% der Pflichteinlage

Erstes Investitionsobjekt - Aufdach-Solaranlage auf Logistikzentrum

Bereits 2016 konnte die Emittentin das erste Anlageobjekt erfolgreich erwerben. Es handelt sich dabei um eine 2011 in Betrieb genommene Aufdach-Solaranlage mit 919 kWp Leistung mit polykristallinen Modulen. Im Rahmen der Übernahme wurde auch die Finanzierung optimiert. Weitere PV-Anlagen wurden aktuell gesichert und werden in der ersten Jahreshälfte 2017 errichtet. 

Im Bereich der Blockheizkraftwerke sind aktuell mehrere Projekte in der Prüfung. Ein bereits gesichertes Projekt wurde im vergangenen Jahr von Vertragspartnern abgesagt, hierfür erhielt die Beteiligungsgesellschaft im Gegenzug eine hohe Entschädigungszahlung, welche direkt der Liquidität der Gesellschaft zufließt.

 

Die wichtigsten Merkmale des Zukunftsenergie Deutschland 4

  • Kein Projektierungs- und Fertigstellungsrisiko: Die Solarparks und Blockheizkraftwerke werden schlüsselfertig erworben, wodurch es kein Projektierungs- und Fertigstellungsrisiko mehr gibt.
  • Ertragspotential: Mittelfristige Beteiligung mit hoher Investitionsquote von 93% und konservativer Kalkulation (4% Liquiditätsreserve und langfristig deutliche Reserven für die Anleger, da nach 20 Jahren kein Restwert kalkuliert wurde)
  • Risikostreuung: Durch die Beimischung von Blockheizkraftwerken und den Kauf von mehreren Solaranlagen erfolgt eine breite Risikostreuung.
  • Projektpotential: Die Anbieterin ist seit vielen Jahren im Markt der Erneuerbaren Energien aktiv und verfügt sowohl über einen hervorragenden Marktzugang als auch über ein ausgezeichnetes Netzwerk.
  • Politische Rahmenbedingungen: Investiert wird nur in Deutschland, wodurch eine hohe Stabilität gegeben ist. Sowohl politisch als auch gesellschaftlich ist der Ausbau der Erneuerbaren Energien gewollt.
 

Anlagestrategie: Investition mit breiter Risikostreuung

Solarbeteiligung - rentable Investition in Photovoltaikanlagen sind beliebt
Beteiligung an Solaranlagen - rentable Investition in Photovoltaikanlagen sind beliebt

Die Netto-Einnahmen aus der Emission (Investitionsquote ca. 93% inkl. 4% Liquiditätsreserve) fließen in den Erwerb schlüsselfertiger Photovoltaikanlagen in Deutschland sowie schlüsselfertiger Blockheizkraftwerke. Für Anleger besteht insofern kein Fertigstellungs- und Projektentwicklungsrisiko. Die Investitionsobjekte stehen noch nicht abschließend fest - alle Investitionsobjekte müssen jedoch strenge Investitionskriterien erfüllen, welche durch eine externe Mittelverwendungskontrolle überwacht werden. 

Bei der Wirtschaftlichkeitsberechnung der Solaranlagen wird nach 20 Jahren kein Restwert kalkuliert, wodurch langfristig deutliche Reserven für die Anleger entstehen. 

Emissionshaus mit Kompetenz und Erfahrung im PV-Bereich 

Der Anbieter des Zukunftsenergie Deutschland 4 Neitzel & Cie. hat seit 2010 inzwischen vier Beteiligungen aufgelegt und darin Solarparks mit rund 60 Megawatt Gesamtleistung erworben. Die bisherigen Anlagen weisen gute Ertragsdaten aus und die Ausschüttungen der Beteiligungen erfolgten immer prognosegemäss oder höher. Im Portrait erfahren Sie mehr über Neitzel & Cie.

 

Wichtiger Warnhinweis - Zukunftsenergie Deutschland 4

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Auszug aus den Risiken:

  • Es handelt sich bei dieser Emission um ein mittel- bis langfristiges Investment mit den typischen Risiken unternehmerischer Vermögensanlagen. Es ist nur für Anleger geeignet, die bei negativer Entwicklung entstehende Verluste selbst bis hin zum Totalverlust verkraften können. Weitere Details zu den Risiken finden Sie im genehmigten Verkaufsprospekt, der gebührenfrei bei Grüne Sachwerte ausgegeben wird.
  • Bei Investitionen in Solarparks und/oder BHKW durch die Emittentin können sich für die Anleger Risiken zum Beispiel dadurch ergeben, dass

    • nicht genügend geeignete Projekte erworben werden können, die eine für die Zahlung der Erträge genügende Wertschöpfung ermöglichen
    • die in einzelne Kraftwerksprojekte investierten Mittel, teilweise oder vollständig als Folge von Insolvenzen wertberichtigt werden müssen und sich somit insgesamt eine geringere Rendite oder auch nur teilweise Rückzahlung des eingesetzten Kapitals ergeben kann.

  • Die Investitionen der Emittentin sind auf Projekte im Bereich der Photovoltaik sowie der Blockheizkraftwerke fokussiert und damit den jeweiligen markttypischen Risiken ausgesetzt. Die Projekte sind dabei insbesondere von den Rahmenbedingungen und der Marktentwicklung der Energiemärkte abhängig, welche laufenden erheblichen Veränderungen unterliegen.
 

Direkt Kontakt aufnehmen

Michael Horling ist Ihr Ansprechpartner für Festzins-Anlagen bei Grüne Sachwerte e.K.

Ihr Ansprechpartner
für diese Investition:
Michael Horling

Telefon: 0421 / 59 64 79 65
info@gruene-sachwerte-geldanlagen.de

Was sind geschlossene Beteiligungen?

Wie funktioniert die Beteiligung?

Mehr Solar Angebote

 

Unterlagen anfordern zur Beteiligung

Wir senden Ihnen umgehend gebührenfrei und unverbindlich die ausführlichen Unterlagen zu.

Meine Daten (zentrales Formular)

Kontaktdaten
Wie möchten Sie die Unterlagen erhalten?
Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten erklären Sie sich ebenfalls mit der Zusendung von Informationen gemäß Ihrem Interesse durch die Grüne Sachwerte Gruppe einverstanden. Ihre Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei der Grüne Sachwerte Gruppe finden Sie unter Datenschutzhinweise.

 

Wichtige Hinweise zur Darstellung der Vermögensanlage

Alle Informationen zum Angebot werden von Grüne Sachwerte nach bestem Wissen und aktueller Kenntnis zusammengestellt und sind den Vorabinformationen der Anbieterin entnommen worden. Für die Richtigkeit der Informationen kann allerdings keine Gewähr übernommen werden. Dieses werbliche Kurzportrait zum Angebot dient Werbezwecken und enthält ausgewählte, verkürzt dargestellte Informationen. Auch erhebt die Darstellung der Informationen zur Vermögensanlage nicht den Anspruch der Vollständigkeit und stellt keine Kaufempfehlung und keine Beratung dar. Maßgeblich für die Entscheidung zur Anlage sind allein der in deutscher Sprache erhältliche gültige veröffentlichte Verkaufsprospekt sowie das VIB - Vermögensanlagen-Informationsblatt. Diese werden Ihnen auf Ihre Anforderung hin zeitnah und kostenlos von Grüne Sachwerte übersandt.