Ein Angebot von Grüne Sachwerte e.K.: Dieses Beteiligungsangebot richtet sich ausschließlich an semi-professionelle und professionelle Anleger im Sinne des KAGB. Das Angebot ist ausdrücklich nicht an Privatanleger im Sinne des KAGB gerichtet.

 

HEP Projektentwicklung VI Solar - Spezial-AIF

Neuer Spezial-AIF für die Solar-Projektentwicklung in Kürze
Neuer Spezial-AIF für die Solar-Projektentwicklung

Emissionsbeginn erfolgt: Die HEP Capital, ein erfahrenes deutsches Emissionshaus für Photovoltaik, hat sich in Kanada, in den USA und in Japan konkrete Photovoltaikprojekte und Projektrechte gesichert. Zur margenstarken Entwicklung der Projekte hat die HEP den Spezial-AIF (Alternativer Investmentfonds - früher "geschlossener Fonds", ähnlich Private Placement) "Solar-Projektentwicklung VI HEP Capital" aufgelegt. Die Solar-Projektentwicklung ist eine wichtige und werthaltige Stufe der solaren Wertschöpfungskette. 

  • Laufzeit: fünf Jahre geplant
  • Zielrendite über 10% p.a.  (nach IRR) 
  • Mindestbeteiligung: 200.000 Euro zzgl. 3% Agio

Mit dem "Spezial-AIF Solar-Projektentwicklung VI" investieren Sie in die margenstarke Entwicklung von Solarparks in Kanada, den USA und Japan. Fordern Sie direkt die ausführlichen Informationen an - für Fragen und ausführliche Gespräche stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Wichtige Merkmale der geschlossenen Solar Beteiligung (Spezial-AIF)

  • Hohe Investitionsquoten: Niedrige Nebenkosten (kein BaFin-Prospekt, weniger Verwaltung) ermöglichen hohe Investitionsquoten und entsprechend höhere Renditeerwartung
  • Qualifizierte Partner: Professionalität durch erfahrene Partner und kleine, überschaubare Gruppe von Anlegern
  • Wachstumsmarkt Photovoltaik: In vielen Ländern weltweit erlebt Photovoltaik einen regelrechten Boom - in Industriestaaten ist Solarstrom inzwischen preislich konkurrenzfähig
  • Erfahrung und Expertise aus Deutschland: Als ehemaliger Marktführer haben deutsche Unternehmen das Expertenwissen sowie die Erfahrung, in ausländischen Wachstumsmärkten rasch Fuß zu fassen
 

Initiator HEP Capital - Spezialist für Solarbeteiligungen

HEP Capital als Initiator von Solar-Investments

Die HEP Capital AG plant, projektiert, realisiert und betreibt Solarprojekte weltweit. Die Investmentgesellschaft hat dabei eine hervorragende Leistungsbilanz: Bei sämtlichen bisherigen Investments liegen die Ausschüttungen im oder über Plan.

Institutionelle und private Anleger haben bisher rund 300 Mio. Euro in die Projekte und Investmentprodukte des Unternehmens investiert. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie im Portrait HEP Capital.

 

Überblick erfolgreich platzierter Private Placements

Kunden von Grüne Sachwerte finanzieren moderne Kraftwerke
Kunden von Grüne Sachwerte finanzieren moderne Kraftwerke: Stabile Investition in Solarparks und Windkraftanlagen.

Im Vergleich zu Spezial-AIF sind Private Placements nicht öffentliche Angebote. Aber auch Private Placements sind gekennzeichnet von einer erhöhten Mindestbeteiligung, einem kleinen Anlegerkreis, niedrigen Nebenkosten und einer hohen Investitionsquote. In unserem Lexikon erfahren Sie mehr zu den Unterschieden der unterschiedlichen Finanzierungsformen.

In den vergangenen Jahren sind durch von Grüne Sachwerte begleitete Kapitalmaßnahmen viele moderne regenerative Kraftwerke in Deutschland und Europa finanziert worden. Unsere Anleger sind Miteigentümer von Solarparks und Windkraftanlagen, die wertvollen dezentralen Ökostrom produzieren und regelmäßige Ausschüttungen leisten. Sprechen auch Sie Grüne Sachwerte an, wenn Sie sich für konkrete Beteiligungen interessieren. Beispiele für erfolgreiche Private Placements der letzten Jahre:

Direktbeteiligungen an Erneuerbaren Energienprojekten bieten Investoren rentable und ethisch-ökologisch sinnvolle Sachwertinvestition.

 

Wichtiger Warnhinweis zur Beteiligung am Spezial-AIF

Der Erwerb eines solchen Angebotes ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Es handelt sich bei der Investition in diesen Spezial-AIF um eine mittel- bis langfristige Investition in die Projektierung von Photovoltaikanlagen weltweit, mit den typischen Risiken unternehmerischer Beteiligungen. Die Investition ist nur für Anleger geeignet, die bei negativer Entwicklung entstehende Verluste selbst bis hin zum Totalverlust verkraften können. Prognostizierte Ausschüttungen sind nicht mit garantierten Zinszahlungen zu verwechseln.

 

Direkt Kontakt aufnehmen

Ansprechpartner für Private Placement Erneuerbare Energien

Ihr Ansprechpartner für
Solarbeteiligungen:
Michael Horling

Telefon: 0421 - 59 64 79 65
info@gruene-sachwerte-geldanlagen.de

Was ist ein "Spezial-AIF"? - Definition

Mehr Solar-Angebote

 

Direkt Unterlagen anfordern

Gern senden wir Ihnen direkt zum Emissionsbeginn die Informationen und Beteiligungsunterlagen für den Spezial-AIF per Post und/oder per E-Mail zu.

Meine Daten (zentrales Formular)

Kontaktdaten
Wie möchten Sie die Unterlagen erhalten?
Möchten Sie regelmäßig informiert werden?

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten erklären Sie sich ebenfalls mit der Zusendung von Informationen gemäß Ihrem Interesse durch die Grüne Sachwerte Gruppe einverstanden. Ihre Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Mehr Informationen zum Datenschutz und zu den Widerrufshinweisen bei der Grüne Sachwerte Gruppe  finden Sie unter Datenschutzhinweise.

 

Wichtige Hinweise zur Darstellung des Angebotes für Solar-Projektentwicklung

Alle Informationen zur Vorankündigung für dieses Angebot werden von Grüne Sachwerte nach bestem Wissen und aktueller Kenntnis zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen kann allerdings keine Gewähr übernommen werden. Dieses werbliche Kurzportrait zum Angebot dient Werbezwecken und enthält ausgewählte, verkürzt dargestellte Informationen. Auch erhebt die Darstellung der Informationen zur Beteiligung nicht den Anspruch der Vollständigkeit und stellt keine Kaufempfehlung dar. Maßgeblich für die Entscheidung zur Anlage sind allein die in deutscher Sprache erhältlichen Informationen des Anbieters zum Spezial-AIF. Diese werden Ihnen nach Ihrer Anforderung zeitnah, gebührenfrei und unverbindlich von Grüne Sachwerte übersandt.

Prognostizierte Ausschüttungen beinhalten immer auch die Rückzahlung des eingezahlten Eigenkapitals. Ausschüttungs- und Ergebnisprognose entstammen grundsätzlich den Zahlen des Anbieters der Beteiligung.

"HEP Projektentwicklung VI" - ein Spezial-AIF-Angebot für (semi-)professionelle Anleger, die per Definition über Erfahrung, Kenntnisse und Sachverstand verfügen und Anlageentscheidungen selbständig beurteilen und treffen. Über den Zustimmungsbutton erfolgt Ihre Bestätigung, dass Sie (semi-)professioneller Anleger mit Wohnsitz in Deutschland sind.

Ich stimme zu

Ich stimme nicht zu