Erfolgreicher Start der Emission: Bereits rund 40% platziert

Energiekontor StufenzinsAnleihe  X
Energiekontor StufenzinsAnleihe X - ein beliebtes Festzinsprodukt des Bremer Windkraftpioniers.

10. Juli 2017: Wenige Tage nach Emissionsbeginn berichtet Energiekontor von einem erfolgreichen Start der Platzierung. Nachdem erst letzte Woche überhaupt die gedruckten Prospekte verschickt wurden, sind inzwischen schon rund 10 Mio. Euro der "StufenzinsAnleihe X" gezeichnet, das sind über 40% des Volumens der Anleihe. Durch die bislang optimal verlaufene Serie an Unternehmens- und Stufenzinsanleihen kann das Windkraftunternehmen aus Bremen auf eine hohe Anzahl an langjährigen Zeichnern vertrauen.

Anforderung Wertpapierprospekt und Zeichnungsunterlagen -
Portrait "Energiekontor Stufenzins X"

Unabhängige Analyse - der
ECOanlagecheck zur StufenzinsAnleihe X von ECOreporter.de (pdf, 0,5 MB)

Bereits ab 3.000 Euro und ohne Agio kann die Anleihe gezeichnet werden. Durch die geplante Zulassung zum börslichen Handel ist trotz der Laufzeit von 18 Jahren ein hohes Maß an Flexibilität geplant.

"Energiekontor StufenzinsAnleihe X" - handelbare Windkraft-Anleihe

Ab sofort bei Grüne Sachwerte: Windkraft-Anleihe "Stufenzins X" von Energiekontor
Windkraft-Anleihe mit fester Verzinsung vom Windkraftpionier aus Bremen - Zeichnung ab 3.000 Euro ohne Agio

Die Eckdaten der neuen Windkraft-Anleihe mit ihren attraktiven Konditionen im Überblick:

  • Feste Verzinsung von anfangs 4% p.a. ansteigend auf 5% p.a.
  • Zeichnung ab 3.000 Euro ohne Agio
  • Flexibilität durch börslichen Handel
  • Laufzeit von 18 Jahren, anteilige Tilgung in vier Stufen
  • Stabilität durch Bürgschaft der Energiekontor AG
  • Weitere Stabilität durch Substanzwert eines laufenden und ertragreichen Windparks

Bürgschaft der Energiekontor AG, Substanzwert eines Windparks

Energiekontor aus Bremen ist eine Pionierin der Windkraftbranche. 27 Jahre nach seiner Gründung hat das Windkraftunternehmen die Planung und Errichtung von über 580 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von über 840 MW realisiert, was einem Investitionsvolumen von mehr als 1,3 Milliarden Euro entspricht.

Für die laufenden Verpflichtungen der StufenzinsAnleihe X hat das Unternehmen eine werthaltige Bürgschaft ausgestellt. Zudem steht ein bereits längerfristig laufender und ertragreicher Windpark als Substanzwert zur Verfügung.

Anforderung des Wertpapierprospekts samt Zeichnungsunterlagen im Portrait der StufenzinsAnleihe X
Ein Angebot der Grüne Sachwerte GS e.K.

Quelle: Energiekontor, Grüne Sachwerte

 

Windkraft seit 1990: Energiekontor aus Bremen

Zu Beginn der 90er Jahre wurde die damalige Energiekontor Windkraft GmbH in Bremerhaven gegründet. Die wagemutigen Unternehmensgründer hatten ein großes Ziel vor Augen, das damals noch utopisch anmutete: die Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien. Rund 27 Jahre später ist das Unternehmen ein etablierter, anerkannter und erfolgreicher Windkraftprojektierer, der deutschlandweit und auch international (Portugal, England) Windkraftanlagen und inzwischen auch Solarparks erfolgreich projektiert, betreibt und auch Privatanleger schon mit kleinen Summen an der Entwicklung teilhaben lässt. 

Emissionsbeginn der StufenzinsAnleihe X

Ab sofort können alle interessierten Anleger bei die neue StufenzinsAnleihe X zeichnen. Kurz nach der Ausgabe des genehmigten und veröffentlichten Wertpapierprospektes und mit dem Hintergrund des erfolgreichen Platzierungsbeginns steht Anlegern die Betreuung eines erfahrenen grünen Finanzhauses zu den Wertpapieren eines erfolgreichen Windkraft-Unternehmens offen - beide aus Bremen, der traditionsreichen Hansestadt mit "frischem Wind".

Quelle: Energiekontor, Grüne Sachwerte